Bolter Sockenmanufaktur

Socken von Bolter – langlebig, ökologische & nachhaltige Handarbeit seit 1984 in Koblach

Die Bolter Sockenmanufaktur verwendet nur OEKO-TEX 100 zertifizierte Merinowolle und fertigt ihre Socken so, dass sie sehr lange halten. Denn Ressourcen zu schonen ist einer der besten Wege, ökologisch zu handeln.

Das OEKO-TEX 100 Siegel garantiert, dass die für Bolter-Socken verwendeten Materialien frei von Schadstoffen und gesundheitlich unbedenklich sind.

Was sind die Vorteile von Merinowolle?

  • Merinowolle garantiert beste Atmungsaktivität
  • Gute Isolationseigenschaften dank der stark gekräuselten Merinofaser
  • Die absorbierende Faser bindet die Feuchtigkeit und leitet sie von der Haut weg, sodass die Haut lange trocken bleibt und kein Nässegefühl entsteht, wie bei Socken aus Baumwolle, Synthetik oder normaler Schafwolle.
  • Merinowolle nimmt bis zu 30 % des eigenen Volumens an Flüssigkeit auf
  • Das Faserprotein der Merinowolle baut geruchsbildende Bakterien ab und verhindert dadurch Schweißgeruch.
  • Die feine Faserstärke der Merinowolle wird von der Haut als angenehm empfunden und kratzt nicht.

Die besten Socken für Ihre Bedürfnisse erhalten Sie bei der Bolter Sockenmanufaktur in Koblach. www.bolter-socken.at